Flag Flag Flag Flag
Abbildung Colouring

Farbgebung

Der derzeitige Clean-label-Trend in der lebensmittelverarbeitenden Industrie fordert den Austausch von Additiven mit E-Nummern durch natürliche, E-Nummernfreie Alternativen. Dies betrifft ebenfalls den Einsatz von Farbstoffen. Der Farbstoff Zuckerkulör (E150) wird in einer Vielzahl von Lebensmitteln verwendet, um eine braune Farbe zu erzielen.

Die Herstellung von Zuckerkulör erfolgt durch Erhitzen von Zucker oder Stärke unter Zugabe von so genannten reaktionsbeschleunigenden Chemikalien. Der daraus resultierende bräunliche Farbstoff ist ein Lebensmittelzusatzstoff und muss daher mit einer E-Nummer deklariert werden.

Leibers Hefextrakt-Portfolio umfasst verschiedene bräunliche bis dunkel braune Hefeextrakte, die - in Abhängigkeit von der Dosierung - unterschiedliche Färbeeffekte aufweisen. Diese farbgebenden Extrakte sind natürliche, färbende Lebensmittel und daher nicht mit einer E-Nummer zu deklarieren. Unsere Leiber-Asada-Produkte sind eine „clean label“ Alternative zu E150.

Produktempfehlung