Flag Flag Flag Flag
AbbildungAbbildung

Aktuelles

Personelle Veränderung im Team Gesundheit Personelle Veränderung im Team Gesundheit
Der Bereich Gesundheit begrüßt seit dem 15.09.2020 Frau Karolin Kreutzer als Global Business Development Manager Health. Zusammen mit Herrn Dr. Jan Winters, der für das Business Development in EMEA zuständig ist, sind die beiden für den weiteren Ausbau des Bereichs Gesundheit verantwortlich.  
 
Der bisherige langjährige Bereichsleiter Herr Eike Hagemann hat das Unternehmen zu Ende August verlassen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen. Herr Hagemann verantwortete mit viel Engagement den Bereich Gesundheit und konnte vielfältige Erfolge erzielen.
 
Frau Kreutzer, die zuvor bereits viele Jahre für die Leiber GmbH als Key Account Manager EMEA im Bereich Food tätig war, freut sich über Ihre Rückkehr zu Leiber und die neue Herausforderung: „In meiner neuen Position werde ich mich mit großem Engagement der globalen Marktpositionierung unseres Produktes Yestimun® widmen. Mit neuen als auch alten Geschäftspartnern werden wir uns strategisch neu ausrichten und unseren Focus auf die Weiterentwicklung unseres Portfolios legen.“
 
Seit über 65 Jahren ist die Leiber GmbH einer der führenden Hersteller von Hefe-Spezialprodukten „Made in Germany“. Mit zwei Standorten in Deutschland sowie weiteren Produktionsstätten in Polen und Russland stellt Leiber mit über 230 engagierten Mitarbeitern Bierhefeprodukte und Hefeextrakte auf höchstem Qualitätsniveau her.
 
Leiber GmbH
Hafenstraße 24
49565 Bramsche
Telefon: +49 (0) 5461 / 9303-0
Telefax: +49 (0) 5461 / 9303-5033
info@leibergmbh.de
leibergmbh.de

Personeller Wechsel in der Tierernährung Personeller Wechsel in der Tierernährung
Mit Wirkung zum 01. September 2020 haben in der Leiber Tierernährung personelle Veränderungen stattgefunden. Der bisherige Bereichsleiter Nikolaus Jungbluth hat sich entschlossen nach 11-jähriger Tätigkeit das Unternehmen zum 31.10.2020 zu verlassen, um eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen. Das Ruder übergibt er an Helge Jakubowski, der dem Unternehmen seit dem 01.11.2018 als bisheriger Key Account Manager & Teamleiter Vertrieb Deutschland zur Seite steht.

„Im Namen der Gesellschafter und des gesamten Leiber Teams bedanke ich mich bei Herrn Jungbluth für die erfolgreiche Weiterentwicklung der Tierernährungssparte im Hause Leiber“, so Geschäftsführer Bernd Schmidt-Ankum, “wir wünschen ihm beruflich und persönlich alles Gute und viel Erfolg. Gleichzeitig freuen wir uns, Herrn Jakubowski für diese Position gewonnen zu haben und eine nahtlose Besetzung zu ermöglichen.“

Helge Jakubowski hierzu: „Ich freue mich auf diese neue berufliche Herausforderung und werde mich mit großem Engagement der weiteren Ausrichtung der Leiber Tierernährung widmen“.

Seit über 65 Jahren ist die Leiber GmbH einer der führenden Hersteller von Hefe-Spezialprodukten „Made in Germany“. Mit zwei Standorten in Deutschland sowie weiteren Produktionsstätten in Polen und Russland stellt Leiber mit über 230 engagierten Mitarbeitern Bierhefeprodukte und Hefeextrakte auf höchstem Qualitätsniveau her.

Leiber GmbH
Hafenstraße 24
49565 Bramsche
Telefon: +49 (0) 5461 / 9303-0
Telefax: +49 (0) 5461 / 9303-29
leibergmbh.de
info@leibergmbh.de



Leiber GmbH mit Fachvortrag auf der GDL-Tagung Leiber GmbH mit Fachvortrag auf der GDL-Tagung
Leiber GmbH mit Fachvortrag auf der GDL-Tagung Am 02./03. September 2020 veranstaltete die Gesellschaft Deutscher Lebensmitteltechnologen e.V. ein Symposium zum Thema „Vegetarische und vegane Lebensmittel – eine technologische Herausforderung?!“ in Bremerhaven.

Die Leiber GmbH nahm mit dem Fachvortrag „Hefeextrakt – mehr als nur umami in vegetarischen und veganen Lebensmitteln“ teil, um die mehr als 100 Teilnehmer über die Funktionalitäten und Lösungsansätze mit Hefeextrakten zu informieren.
 
„Im stark wachsenden Markt für pflanzenbasierte Fleisch- bzw. Milchprodukte, stellen die Kunden immer höhere Anforderungen an die Produkte hinsichtlich Geschmack, Textur und Sortimentsvielfalt. Diese Kundenerwartungen zu erfüllen, stellt völlig neue Herausforderungen an die Produktentwicklung. Hier bietet Leiber mit den vielfältigen Funktionalitäten seiner Bierhefeextrakte - von Maskieren über Geschmacksoptimierung, bis hin zum Färben - hervorragende Lösungsansätze.“  kommentiert Simone Erb, Key Account Manager Lebensmittel EMEA, die Teilnahme am Symposium.
 
Die Gesellschaft Deutscher Lebensmitteltechnologen (GDL e.V.) versteht sich als Förderer der Lebensmitteltechnologie und bietet mit ihrem wissenschaftlich-technischem Forum, sowie zahlreichen Veranstaltungen, eine Plattform des Austausches. Der Verein zählt mit mehr als 1.300 Mitgliedern zu einem wichtigen Netzwerk zwischen Industrie und Hochschulen.

Seit über 65 Jahren ist die Leiber GmbH einer der führenden Hersteller von Hefe-Spezialprodukten „Made in Germany“. Mit zwei Standorten in Deutschland, sowie weiteren Produktionsstätten in Polen und Russland, stellt Leiber mit über 230 engagierten Mitarbeitern Bierhefeprodukte und Hefeextrakte auf höchstem Qualitätsniveau her.

Leiber GmbH
Hafenstraße 24
49565 Bramsche
Telefon: +49 (0) 5461 / 9303-0
Telefax: +49 (0) 5461 / 9303-29
leibergmbh.de
info@leibergmbh.de

Leiber Lebensmittel stärkt weltweite Marktpräsenz Leiber Lebensmittel stärkt weltweite Marktpräsenz
Die Leiber GmbH hat neue Vertriebspartnerschaften mit Foodguys und BCI für Nordamerika und Algol Chemicals Oy für Skandinavien, Finnland und das Baltikum geschlossen.

Foodguys ist ab sofort Ansprechpartner für den Vertrieb der Lebensmittelprodukte in den USA und löst damit unseren langjährigen Partner Pacific Coast ab. Chris Long bleibt Ihnen als Ansprechpartner erhalten, da er ebenfalls zu Foodguys wechselt.

Als weiterer erfahrener Partner für den kanadischen Markt konnte British Canadian Importers Ltd. (BCI) gewonnen werden. BCI steht für über 80 Jahre Erfahrung im Import und Distribution von Lebensmittelzutaten in Kanada. Zunächst konzentrierte sich das Geschäft auf Backwaren, aber über die Jahre hat sich BCI zum bedeutenden Industriepartner für die gesamte verarbeitende Lebensmittelmittelindustrie, Food Service als auch den Lebensmitteleinzelhandel entwickelt.

Zudem begrüßen wir Algol Chemicals Oy, die ab sofort den Ausbau der Vertriebsaktivitäten für die Geschäftsbereiche Lebensmittel und Fermentation in Skandinavien, Finnland und dem Baltikum übernehmen. Algol blickt auf langjährige Expertise in der Distribution von Lebensmitteln in der gesamten Food-Branche zurück. Ein engmaschiges Lagernetz, sowie hochqualifiziert ausgebildetes Personal, welches erstklassigen technischen Service sowie intensive Kundenpflege bietet, zeichnen Algol Chemicals aus.

Mit diesen neuen Partnerschaften baut die Leiber GmbH ihre internationalen Verkaufs- und Serviceprozesse weiter aus und hält am Expansionskurs fest. Frau Simone Erb, Key Account Manager EMEA, dazu: Wir sind überzeugt, mit unseren neuen Distributionspartnern unseren Kunden einen hervorragenden Mehrwert zu bringen. Wir freuen uns über unsere neuen Geschäftspartner und auf die Entwicklung von interessanten neuen Geschäften.“

Seit über 65 Jahren ist die Leiber GmbH einer der führenden Hersteller von Hefe-Spezialprodukten „Made in Germany“. Mit zwei Standorten in Deutschland, sowie weiteren Produktionsstätten in Polen und Russland stellt Leiber mit über 250 engagierten Mitarbeitern Bierhefeprodukte und Hefeextrakte auf höchstem Qualitätsniveau her.

Leiber GmbH
Hafenstraße 24
49565 Bramsche
Telefon: +49 (0) 5461 / 9303-0
Telefax: +49 (0) 5461 / 9303-29
leibergmbh.de
info@leibergmbh.de

Studie zur Prebiotischen Wirkung von Hefezellwänden im JAS veröffentlicht Studie zur Prebiotischen Wirkung von Hefezellwänden im JAS veröffentlicht

In Zusammenarbeit mit der Universität Ghent führte die Leiber GmbH eine Studie mit dem Ziel durch, dass Potenzial der prebiotischen Aktivität von Biolex® MB40 im caninen gastrointestinalen Trakt beurteilen zu können. Biolex® MB40 besteht aus den Zellwänden der echten Bierhefe (100 % Saccharomyces cerevisiae) und zeichnet sich u. a. durch seine hohen natürlichen Gehalte an β-Glucan und Mannan-Oligosacchariden (MOS) aus.

Für die Studie wurde ein In-vitro-System (SCIME™ Simulator of the Canine Intestinal Microbial Ecosystem) genutzt, welches den gesamten caninen Verdauungstrakt mit allen mikrobiologischen Prozessen unter kontrollierten Bedingungen nachvollziehen kann, ohne direkte Arbeit am Tier. Der SCIME™ lieferte dabei nicht nur detaillierte Informationen zur prebiotischen Aktivität von Biolex® MB40, durch Messung verschiedener metabolischer Biomarker, sondern auch die genauere Lokalisierung des Wirkungsbereichs.

In der nun veröffentlichten Studie im Journal of Animal Science (JAS) konnte ein prebiotischer Effekt von Biolex® MB40 auf den caninen gastrointestinalen Verdauungstrakt nachgewiesen werden. Biolex® MB40 wird moderat und selektiv, insbesondere durch die canine Mikroflora im distalen Colon, verdaut. Veränderungen in der metabolischen Aktivität konnten dabei direkt spezifischen Veränderungen in der Mikrobiota zugeordnet werden, wie z.B. die Stimulation Propionat –  produzierende Familien, wie der Porphyromonadaceae und Prevotellaceae. Zeitgleich konnten potentielle Pathogene wie Enterobacteriaceae und Fusobacteriaceae gesenkt werden. Biolex® MB40 beeinflusst somit die Zusammensetzung und Aktivität der Mikroorganismen positiv und ist ein vielversprechendes natürliches Mittel zur Verbesserung und zum Schutz der Darmgesundheit.

Download zur Studie:
"Dried yeast cell walls high in beta-glucan and mannanoligo-saccharides positively affect microbioal composition and activivty in the canine gastrointestinal tract in vitro"
Pieter Van den Abbeele, Cindy Duysburgh, Maike Rakebrandt, Massimo Marzorati,
Journal of Animal Science, Volume 98, Issue 6, June 2020
https://doi.org/10.1093/jas/skaa173

Seit über 65 Jahren ist die Leiber GmbH einer der führenden Hersteller von Hefe-Spezialprodukten „Made in Germany“. Mit zwei Standorten in Deutschland sowie weiteren Produktionsstätten in Polen und Russland stellt Leiber mit über 230 engagierten Mitarbeitern Bierhefeprodukte und Hefeextrakte auf höchstem Qualitätsniveau her.

Leiber GmbH
Hafenstraße 24
49565 Bramsche
Telefon: +49 (0) 5461 / 9303-0
Telefax: +49 (0) 5461 / 9303-29
leibergmbh.de
info@leibergmbh.de



Leiber GmbH von der BGN erneut prämiert Leiber GmbH von der BGN erneut prämiert
Die Leiber GmbH hat im vergangenen Jahr 2019 erneut erfolgreich am Prämienverfahren der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) für Extra-Maßnahmen im Arbeitsschutz teilgenommen.

Es wurden Präventionsmaßnahmen aus den Bereichen
  • Arbeitsschutz-Organisation
  • Aus- und Fortbildung
  • Transport und Verkehr
  • Arbeitssicherheit
  • Gesundheit und Ergonomie
umgesetzt, die über die gesetzlich vorgeschriebenen Mindestanforderungen hinausgehen.

Seit über 65 Jahren ist die Leiber GmbH einer der führenden Hersteller von Hefe-Spezialprodukten „Made in Germany“. Mit zwei Standorten in Deutschland sowie weiteren Produktionsstätten in Polen und Russland stellt Leiber mit über 230 engagierten Mitarbeitern Bierhefeprodukte und Hefeextrakte auf höchstem Qualitätsniveau her.

Leiber GmbH
Hafenstraße 24
49565 Bramsche
Telefon: +49 (0) 5461 / 9303-0
Telefax: +49 (0) 5461 / 9303-29
leibergmbh.de
info@leibergmbh.de



Gastvorlesung an der Uni Plymouth: Nachhaltige Aquakultur und funktionelle Bierhefeprodukte Gastvorlesung an der Uni Plymouth: Nachhaltige Aquakultur und funktionelle Bierhefeprodukte
Gastvorlesung an der Uni Plymouth: Nachhaltige Aquakultur und funktionelle Bierhefeprodukte

Nachhaltige Aquakultur und funktionelle Bierhefeprodukte –
Gastvorlesung der Industrie an der Universität Plymouth (UK) und Stipendium
 
Zur Versorgung mit Nahrungsmitteln und Proteinen auf der ganzen Welt trägt die Aquakultur einen wesentlichen Beitrag bei. Inzwischen übertrifft die Aquakulturproduktion die Anlandungen der Fischerei als Nahrungsquelle für den menschlichen Verzehr und macht mittlerweile 53 % der gesamten weltweiten Fischproduktion aus (FAO, 2018). Häufig ist die Aquakultur bereits ein nachhaltiges Produktionssystem, aber es kann noch mehr getan werden, um die Ziele der nachhaltigen Entwicklung zu unterstützen, die von allen Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen im Jahr 2015 angenommen wurden.
 
An der Universität von Plymouth wird den Studenten des MSc Sustainable Aquaculture-Kurses ein hervorragendes Ausbildungsprogramm über die nachhaltige Nutzung von Ressourcen für die Aquakulturproduktion, die Gesundheit aquakultur-relevanter Spezies, die Verringerung der Umweltauswirkungen und die Berücksichtigung sozioökonomischer Faktoren angeboten. Im Rahmen des Programms finden eine Reihe von Gastvorträgen von Vertretern führender Unternehmen und Organisationen entlang der Wertschöpfungskette statt, um den Studierenden auch wirtschaftliche Einblicke aus erster Hand zu geben.

Der diesjährige Initialvortrag wurde am 25.02.2020 von Dr. Holger Kühlwein, Global Key Account Manager Aquakultur der Leiber GmbH, gehalten. Er gab einen Überblick über die breite Produktpalette von Bierhefe, die unterschiedliche Zellfraktionen der Hefe verwendet, ihre Qualitätsaspekte und Anwendungen in der Aquakultur und der Tiergesundheit, und wie diese Produkte zu einer insgesamt nachhaltigen Aquakultur beitragen können. Der Schwerpunkt lag jedoch auf hoch-aufgereinigten ß-Glucanen, die aus der Hefezellwand gewonnen werden. Diese werden prophylaktisch über funktionelle Futtermittel verfüttert und sind in der Lage, die Immunkompetenz der Tiere zu erhöhen, was zu einer höheren Stress- und Krankheitsresistenz führt. Wichtige Märkte für diese aufgereinigten ß-Glucane sind die Produktion von Lachs und Regenbogenforelle, Wolfsbarsch und Seebrasse sowie die Garnelenproduktion.

Stipendienprogramm für die Industrie
Im Rahmen der erweiterten Zusammenarbeit und des Engagements für nachhaltige Aquakultur investiert die Leiber GmbH auch in das Stipendienprogramm für nachhaltige Aquakulturindustrie, indem sie zwei der Studenten finanziell unterstützt. Die Studierenden können ihr erworbenes Wissen und ihre Fähigkeiten im Labor anwenden und weiterentwickeln, indem sie an der Erprobung von zwei ausgewählten Bierhefeprodukten teilnehmen. Ihre spezifischen Eigenschaften erfordern eine wissenschaftliche Bewertung über verschiedene Arten und deren Lebensstadien hinweg sowie eine ständige (Neu-)Anpassung an die wissenschaftlichen Entwicklungen und die sich ändernden Anforderungen in der gesamten Aquakultur-Industrie. "Dies, in Verbindung mit den prognostizierten hohen jährlichen Wachstumsraten der Aquakulturindustrie und dem daraus resultierenden steigenden Bedarf an hoch qualifizierten Arbeitskräften, ist für uns der Anreiz, zur Ausbildung in und Entwicklung in  der Aquakulturindustrie beizutragen", sagt Dr. Kühlwein. "Dieses MSc-Programm, unterstützt durch die umfangreiche wissenschaftliche Erfahrung der Kursleiter und der Forschungsgruppe auf dem Gebiet der funktionellen Futtermittelzutaten für die Aquakultur, bietet hervorragende Möglichkeiten in dieser Richtung".
 
Dr. Daniel Merrifield, Associate Professor für Fischgesundheit und -ernährung sowie Kursleiter des MSc-Kurses für nachhaltige Aquakultur, fügt hinzu: "Eine der Hauptstärken unseres Programms ist die Vielfalt und Intensität des Industrie-Engagements während des Kursverlaufs. Führende Persönlichkeiten aus verschiedenen Bereichen der Industrie tragen zum Programm bei, indem sie Gastvorträge und Ressourcen bereitstellen, Praktika durchführen, Projekte unterstützen und Stipendien vergeben. Unsere Studenten profitieren seit vielen Jahren von unserer langjährigen Beziehung zur Leiber GmbH, die einen hochinteressanten Einblick in aktuelle Innovationen und die Anforderungen der Industrie bietet."
 
Für Leiber ist Nachhaltigkeit bereits seit mehr als sechs Jahrzehnten das Geschäftsmodell. Nebenprodukte aus Brauereien, Brauereihefe und Treber, werden zu hochwertigen Produkten für die Tierernährung, Lebensmittelindustrie und Biotechnologie veredelt. Schon allein durch sein Geschäftsmodell leistet Leiber damit seinen Beitrag zur Nachhaltigkeit. Darüber hinaus ist der sparsame Umgang mit z.B. elektrischer Energie und Wärmeenergie ein integraler Bestandteil der Unternehmensstrategie. Mit einer eigenen Biogasanlage und 2 Turbinen erzeugt Leiber rund 35 % des Strom- und rund 10 % des Wärmeenergiebedarfs selbst.

Seit über 65 Jahren ist die Leiber GmbH einer der führenden Hersteller von Hefe-Spezialprodukten „Made in Germany“. Mit zwei Standorten in Deutschland sowie weiteren Produktionsstätten in Polen und Russland stellt Leiber mit über 250 engagierten Mitarbeitern Bierhefeprodukte und Hefeextrakte auf höchstem Qualitätsniveau her.

Leiber GmbH
Hafenstraße 24
49565 Bramsche
Telefon: +49 (0) 5461 / 9303-0
Telefax: +49 (0) 5461 / 9303-29
leibergmbh.de
info@leibergmbh.de

Gastvorlesung an der Uni Plymouth: Nachhaltige Aquakultur und funktionelle Bierhefeprodukte Von links nach rechts: Dr. Holger Kühlwein (Leiber GmbH) und Dr. Daniel Merrifield (Universität Plymouth) gratulieren den beiden Stipendiaten James McKay und Tim Herring.

Mitglied im Forum Moderne Landwirtschaft Mitglied im Forum Moderne Landwirtschaft

[Auszug aus Pressemitteilung Forum Moderne Landwirtschaft e.V., Gordan Otto Möbus]

Ab 2020 unterstützt die Leiber GmbH die Arbeit des Forums Moderne Landwirtschaft (FML).
 
„Wir beliefern die deutsche Landwirtschaft mit innovativen Produkten für die Tierernährung. Die Kooperation mit dem FML soll dazu beitragen, die Modernität der Landwirtschaft in unserem Land aufzuzeigen und weiter zu fördern.“ kommentiert Nikolaus Jungbluth, Bereichsleiter Tierernährung bei der Leiber GmbH die Mitgliedschaft im FML.
 
Im Forum Moderne Landwirtschaft haben sich Verbände, Organisationen und Unternehmen der Agrarbranche zusammengeschlossen. Ihr gemeinsames Anliegen ist es, über die moderne Landwirtschaft zu informieren und den Dialog zwischen Gesellschaft und Landwirtschaft zu stärken. Der Verein zählt aktuell 61 Mitglieder und wird von rund 200 landwirtschaftlichen Betrieben unterstützt.

Seit über 65 Jahren ist die Leiber GmbH einer der führenden Hersteller von Hefe-Spezialprodukten „Made in Germany“. Mit zwei Standorten in Deutschland sowie weiteren Produktionsstätten in Polen und Russland stellt Leiber mit über 250 engagierten Mitarbeitern Bierhefeprodukte und Hefeextrakte auf höchstem Qualitätsniveau her.

Leiber GmbH
Hafenstraße 24
49565 Bramsche
Telefon: +49 (0) 5461 / 9303-0
Telefax: +49 (0) 5461 / 9303-29
leibergmbh.de
info@leibergmbh.de



Leiber GmbH auf der FI Europe in Paris Leiber GmbH auf der FI Europe in Paris
Leiber GmbH auf der FI Europe in Paris Die Food Ingredients Europe gilt als „das führende Event für Produktinnovationen aus der weltweiten Lebensmittel- und Getränkeindustrie“. Sie fand vom 03. bis 05. Dezember 2019 in Paris statt.

Auch die Leiber GmbH – als internationaler Hersteller von Hefespezialprodukten - war wieder mit einem eigenen Stand vertreten. In diesem Jahr lag der Fokus auf der Präsentation des innovativen „SoYE-Konzeptes“. Leibers SoYE-Sauce bietet die Möglichkeit, den typischen Sojasoßengeschmack zu erzielen, ohne den Einsatz von Soja. Die Leiber SoYE-Sauce ist in Pulverform erhältlich und basiert ausschließlich auf natürlichem Hefeextrakt, ohne Soja- oder Weizenallergene zu enthalten.

Ein weiterer Messe-Produktschwerpunkt war die Vorstellung von verschiedensten „veganen Applikationen“, basierend auf Hefeextrakten wie z.B.: dem Cheese Booster Vegan oder den Extrakten der Veaty® Range für Fleischersatz-Produkte. Diese Extrakte wurden speziell für vegane Produkte entwickelt. Anhand von mehreren Verkostungsmustern war es möglich, den sensorischen Effekt der Extrakte, sofort zu testen.
 
Die umfangreichen Verkostungen auf unserem Messestand fanden generell einen großen Zuspruch bei den Besuchern, denn dadurch war es möglich, die diversen Einsatzmöglichkeiten unserer vielfältigen Produktprofile gut zu veranschaulichen. Dr. Bernd Weinreich, Bereichsleiter Lebensmittel, dazu: „Das Schmecken des ‚gewünschten sensorischen Effekts‘ ist das überzeugendste Argument für einen Kunden, wenn es darum geht, Lösungen für ein ‚Geschmacksproblem‘ zu finden. Daher sind Verkostungen überzeugender als langwierige Produkterklärungen.“

Die Leiber GmbH wird auch in 2020 auf der Fi Europe in Frankfurt mit einem eigenen Stand wieder präsent sein. Wir freuen uns schon heute, Sie auf unserem Stand 41F50 begrüßen zu dürfen.

Seit über 60 Jahren ist die Leiber GmbH einer der führenden Hersteller von Hefe-Spezialprodukten „Made in Germany“. Mit zwei Standorten in Deutschland sowie weiteren Produktionsstätten in Polen und Russland stellt Leiber mit über 230 engagierten Mitarbeitern Bierhefeprodukte und Hefeextrakte auf höchstem Qualitätsniveau her.
 
Leiber GmbH
Hafenstraße 24
49565 Bramsche
Telefon: +49 (0) 5461 / 9303-0
Telefax: +49 (0) 5461 / 9303-5033
info@leibergmbh.de
leibergmbh.de

Geschäftsführerwechsel mit neuer Doppelspitze Geschäftsführerwechsel mit neuer Doppelspitze

Mit dem 31.12.2019 beendet Michael von Laer auf eigenen Wunsch seine Geschäftsführertätigkeit bei der Leiber GmbH um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen. In den 19 Jahren, in denen Michael von Laer die Geschäftsführung der Leiber GmbH verantwortete, hat er entscheidend zur erfolgreichen Weiterentwicklung des Unternehmens auf nationaler und internationaler Ebene beigetragen und den Spezialisten für Bierhefeprodukte und Hefeextrakte mit viel Engagement ein gutes Stück nach vorne gebracht.
 
Das starke Wachstum von Leiber in den vergangenen Jahren, der Ausbau der Geschäftsfelder, die weltweite Vertretung und die Investition in mittlerweile über 250 engagierte Mitarbeiter veranlassen die Leiber GmbH die damit einhergehende Aufgabenfülle und Verantwortung auf weitere Schultern zu verteilen.
 
Der Gesellschafter-Geschäftsführer Herr Bernd Schmidt-Ankum und der Geschäftsführer Herr Gilbert Klausmeyer übernehmen ab sofort die Leitung des Bierhefespezialisten. Durch die neue Doppelspitze ist ein reibungsloser Übergang und die Kontinuität in der Leiber Geschäftsführung sichergestellt. Als Miteigentümer und 16 Jahren Verwaltungsratszugehörigkeit ist Herr Bernd Schmidt-Ankum bestens mit Leiber vertraut und verfolgt seit jeher das Ziel, den technologischen Fortschritt in der Branche maßgeblich mitzugestalten.
 
Herr Gilbert Klausmeyer war in den letzten 11 Jahren kaufmännischer Leiter und Prokurist des Unternehmens Schne-frost und zuvor in verschiedenen vergleichbaren Positionen in der Lebensmittelindustrie tätig, wo er entsprechend umfangreiche Erfahrungen in der kaufmännischen Leitung und im Controlling diverser Unternehmen sammeln konnte. Eine besondere Herausforderung in seiner neuen Aufgabe als Geschäftsführer der Leiber GmbH sieht Gilbert Klausmeyer in der Möglichkeit die strategische Weiterentwicklung des Bierhefespezialisten aktiv mitzugestalten.
 
Die Leiber GmbH hat sich auf die Veredelung von Bierhefeprodukten spezialisiert. Das Produktportfolio bietet eine Reihe unterschiedlicher Produktlösungen: reine Bierhefe, Bierhefe gebunden an Trägerstoffen mit Zusatzwirkungen, Spezialprodukte mit spezifischen Wirkungen und Effekten bis hin zu Hefeextrakten und Autolysaten.

Leiber GmbH
Hafenstraße 24
49565 Bramsche
Telefon: +49 (0) 5461 / 9303-0
Telefax: +49 (0) 5461 / 9303-29
leibergmbh.de
info@leibergmbh.de