Flag Flag Flag Flag
AbbildungAbbildung

Aktuelles

Leiber GmbH von der BGN erneut prämiert Leiber GmbH von der BGN erneut prämiert
Die Leiber GmbH hat im vergangenen Jahr 2019 erneut erfolgreich am Prämienverfahren der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) für Extra-Maßnahmen im Arbeitsschutz teilgenommen.

Es wurden Präventionsmaßnahmen aus den Bereichen
  • Arbeitsschutz-Organisation
  • Aus- und Fortbildung
  • Transport und Verkehr
  • Arbeitssicherheit
  • Gesundheit und Ergonomie
umgesetzt, die über die gesetzlich vorgeschriebenen Mindestanforderungen hinausgehen.

Seit über 65 Jahren ist die Leiber GmbH einer der führenden Hersteller von Hefe-Spezialprodukten „Made in Germany“. Mit zwei Standorten in Deutschland sowie weiteren Produktionsstätten in Polen und Russland stellt Leiber mit über 230 engagierten Mitarbeitern Bierhefeprodukte und Hefeextrakte auf höchstem Qualitätsniveau her.

Leiber GmbH
Hafenstraße 24
49565 Bramsche
Telefon: +49 (0) 5461 / 9303-0
Telefax: +49 (0) 5461 / 9303-29
leibergmbh.de
info@leibergmbh.de



Gastvorlesung an der Uni Plymouth: Nachhaltige Aquakultur und funktionelle Bierhefeprodukte Gastvorlesung an der Uni Plymouth: Nachhaltige Aquakultur und funktionelle Bierhefeprodukte
Gastvorlesung an der Uni Plymouth: Nachhaltige Aquakultur und funktionelle Bierhefeprodukte

Nachhaltige Aquakultur und funktionelle Bierhefeprodukte –
Gastvorlesung der Industrie an der Universität Plymouth (UK) und Stipendium
 
Zur Versorgung mit Nahrungsmitteln und Proteinen auf der ganzen Welt trägt die Aquakultur einen wesentlichen Beitrag bei. Inzwischen übertrifft die Aquakulturproduktion die Anlandungen der Fischerei als Nahrungsquelle für den menschlichen Verzehr und macht mittlerweile 53 % der gesamten weltweiten Fischproduktion aus (FAO, 2018). Häufig ist die Aquakultur bereits ein nachhaltiges Produktionssystem, aber es kann noch mehr getan werden, um die Ziele der nachhaltigen Entwicklung zu unterstützen, die von allen Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen im Jahr 2015 angenommen wurden.
 
An der Universität von Plymouth wird den Studenten des MSc Sustainable Aquaculture-Kurses ein hervorragendes Ausbildungsprogramm über die nachhaltige Nutzung von Ressourcen für die Aquakulturproduktion, die Gesundheit aquakultur-relevanter Spezies, die Verringerung der Umweltauswirkungen und die Berücksichtigung sozioökonomischer Faktoren angeboten. Im Rahmen des Programms finden eine Reihe von Gastvorträgen von Vertretern führender Unternehmen und Organisationen entlang der Wertschöpfungskette statt, um den Studierenden auch wirtschaftliche Einblicke aus erster Hand zu geben.

Der diesjährige Initialvortrag wurde am 25.02.2020 von Dr. Holger Kühlwein, Global Key Account Manager Aquakultur der Leiber GmbH, gehalten. Er gab einen Überblick über die breite Produktpalette von Bierhefe, die unterschiedliche Zellfraktionen der Hefe verwendet, ihre Qualitätsaspekte und Anwendungen in der Aquakultur und der Tiergesundheit, und wie diese Produkte zu einer insgesamt nachhaltigen Aquakultur beitragen können. Der Schwerpunkt lag jedoch auf hoch-aufgereinigten ß-Glucanen, die aus der Hefezellwand gewonnen werden. Diese werden prophylaktisch über funktionelle Futtermittel verfüttert und sind in der Lage, die Immunkompetenz der Tiere zu erhöhen, was zu einer höheren Stress- und Krankheitsresistenz führt. Wichtige Märkte für diese aufgereinigten ß-Glucane sind die Produktion von Lachs und Regenbogenforelle, Wolfsbarsch und Seebrasse sowie die Garnelenproduktion.

Stipendienprogramm für die Industrie
Im Rahmen der erweiterten Zusammenarbeit und des Engagements für nachhaltige Aquakultur investiert die Leiber GmbH auch in das Stipendienprogramm für nachhaltige Aquakulturindustrie, indem sie zwei der Studenten finanziell unterstützt. Die Studierenden können ihr erworbenes Wissen und ihre Fähigkeiten im Labor anwenden und weiterentwickeln, indem sie an der Erprobung von zwei ausgewählten Bierhefeprodukten teilnehmen. Ihre spezifischen Eigenschaften erfordern eine wissenschaftliche Bewertung über verschiedene Arten und deren Lebensstadien hinweg sowie eine ständige (Neu-)Anpassung an die wissenschaftlichen Entwicklungen und die sich ändernden Anforderungen in der gesamten Aquakultur-Industrie. "Dies, in Verbindung mit den prognostizierten hohen jährlichen Wachstumsraten der Aquakulturindustrie und dem daraus resultierenden steigenden Bedarf an hoch qualifizierten Arbeitskräften, ist für uns der Anreiz, zur Ausbildung in und Entwicklung in  der Aquakulturindustrie beizutragen", sagt Dr. Kühlwein. "Dieses MSc-Programm, unterstützt durch die umfangreiche wissenschaftliche Erfahrung der Kursleiter und der Forschungsgruppe auf dem Gebiet der funktionellen Futtermittelzutaten für die Aquakultur, bietet hervorragende Möglichkeiten in dieser Richtung".
 
Dr. Daniel Merrifield, Associate Professor für Fischgesundheit und -ernährung sowie Kursleiter des MSc-Kurses für nachhaltige Aquakultur, fügt hinzu: "Eine der Hauptstärken unseres Programms ist die Vielfalt und Intensität des Industrie-Engagements während des Kursverlaufs. Führende Persönlichkeiten aus verschiedenen Bereichen der Industrie tragen zum Programm bei, indem sie Gastvorträge und Ressourcen bereitstellen, Praktika durchführen, Projekte unterstützen und Stipendien vergeben. Unsere Studenten profitieren seit vielen Jahren von unserer langjährigen Beziehung zur Leiber GmbH, die einen hochinteressanten Einblick in aktuelle Innovationen und die Anforderungen der Industrie bietet."
 
Für Leiber ist Nachhaltigkeit bereits seit mehr als sechs Jahrzehnten das Geschäftsmodell. Nebenprodukte aus Brauereien, Brauereihefe und Treber, werden zu hochwertigen Produkten für die Tierernährung, Lebensmittelindustrie und Biotechnologie veredelt. Schon allein durch sein Geschäftsmodell leistet Leiber damit seinen Beitrag zur Nachhaltigkeit. Darüber hinaus ist der sparsame Umgang mit z.B. elektrischer Energie und Wärmeenergie ein integraler Bestandteil der Unternehmensstrategie. Mit einer eigenen Biogasanlage und 2 Turbinen erzeugt Leiber rund 35 % des Strom- und rund 10 % des Wärmeenergiebedarfs selbst.

Seit über 65 Jahren ist die Leiber GmbH einer der führenden Hersteller von Hefe-Spezialprodukten „Made in Germany“. Mit zwei Standorten in Deutschland sowie weiteren Produktionsstätten in Polen und Russland stellt Leiber mit über 250 engagierten Mitarbeitern Bierhefeprodukte und Hefeextrakte auf höchstem Qualitätsniveau her.

Leiber GmbH
Hafenstraße 24
49565 Bramsche
Telefon: +49 (0) 5461 / 9303-0
Telefax: +49 (0) 5461 / 9303-29
leibergmbh.de
info@leibergmbh.de

Gastvorlesung an der Uni Plymouth: Nachhaltige Aquakultur und funktionelle Bierhefeprodukte Von links nach rechts: Dr. Holger Kühlwein (Leiber GmbH) und Dr. Daniel Merrifield (Universität Plymouth) gratulieren den beiden Stipendiaten James McKay und Tim Herring.

Mitglied im Forum Moderne Landwirtschaft Mitglied im Forum Moderne Landwirtschaft

[Auszug aus Pressemitteilung Forum Moderne Landwirtschaft e.V., Gordan Otto Möbus]

Ab 2020 unterstützt die Leiber GmbH die Arbeit des Forums Moderne Landwirtschaft (FML).
 
„Wir beliefern die deutsche Landwirtschaft mit innovativen Produkten für die Tierernährung. Die Kooperation mit dem FML soll dazu beitragen, die Modernität der Landwirtschaft in unserem Land aufzuzeigen und weiter zu fördern.“ kommentiert Nikolaus Jungbluth, Bereichsleiter Tierernährung bei der Leiber GmbH die Mitgliedschaft im FML.
 
Im Forum Moderne Landwirtschaft haben sich Verbände, Organisationen und Unternehmen der Agrarbranche zusammengeschlossen. Ihr gemeinsames Anliegen ist es, über die moderne Landwirtschaft zu informieren und den Dialog zwischen Gesellschaft und Landwirtschaft zu stärken. Der Verein zählt aktuell 61 Mitglieder und wird von rund 200 landwirtschaftlichen Betrieben unterstützt.

Seit über 65 Jahren ist die Leiber GmbH einer der führenden Hersteller von Hefe-Spezialprodukten „Made in Germany“. Mit zwei Standorten in Deutschland sowie weiteren Produktionsstätten in Polen und Russland stellt Leiber mit über 250 engagierten Mitarbeitern Bierhefeprodukte und Hefeextrakte auf höchstem Qualitätsniveau her.

Leiber GmbH
Hafenstraße 24
49565 Bramsche
Telefon: +49 (0) 5461 / 9303-0
Telefax: +49 (0) 5461 / 9303-29
leibergmbh.de
info@leibergmbh.de



Leiber GmbH auf der FI Europe in Paris Leiber GmbH auf der FI Europe in Paris
Leiber GmbH auf der FI Europe in Paris Die Food Ingredients Europe gilt als „das führende Event für Produktinnovationen aus der weltweiten Lebensmittel- und Getränkeindustrie“. Sie fand vom 03. bis 05. Dezember 2019 in Paris statt.

Auch die Leiber GmbH – als internationaler Hersteller von Hefespezialprodukten - war wieder mit einem eigenen Stand vertreten. In diesem Jahr lag der Fokus auf der Präsentation des innovativen „SoYE-Konzeptes“. Leibers SoYE-Sauce bietet die Möglichkeit, den typischen Sojasoßengeschmack zu erzielen, ohne den Einsatz von Soja. Die Leiber SoYE-Sauce ist in Pulverform erhältlich und basiert ausschließlich auf natürlichem Hefeextrakt, ohne Soja- oder Weizenallergene zu enthalten.

Ein weiterer Messe-Produktschwerpunkt war die Vorstellung von verschiedensten „veganen Applikationen“, basierend auf Hefeextrakten wie z.B.: dem Cheese Booster Vegan oder den Extrakten der Veaty® Range für Fleischersatz-Produkte. Diese Extrakte wurden speziell für vegane Produkte entwickelt. Anhand von mehreren Verkostungsmustern war es möglich, den sensorischen Effekt der Extrakte, sofort zu testen.
 
Die umfangreichen Verkostungen auf unserem Messestand fanden generell einen großen Zuspruch bei den Besuchern, denn dadurch war es möglich, die diversen Einsatzmöglichkeiten unserer vielfältigen Produktprofile gut zu veranschaulichen. Dr. Bernd Weinreich, Bereichsleiter Lebensmittel, dazu: „Das Schmecken des ‚gewünschten sensorischen Effekts‘ ist das überzeugendste Argument für einen Kunden, wenn es darum geht, Lösungen für ein ‚Geschmacksproblem‘ zu finden. Daher sind Verkostungen überzeugender als langwierige Produkterklärungen.“

Die Leiber GmbH wird auch in 2020 auf der Fi Europe in Frankfurt mit einem eigenen Stand wieder präsent sein. Wir freuen uns schon heute, Sie auf unserem Stand 41F50 begrüßen zu dürfen.

Seit über 60 Jahren ist die Leiber GmbH einer der führenden Hersteller von Hefe-Spezialprodukten „Made in Germany“. Mit zwei Standorten in Deutschland sowie weiteren Produktionsstätten in Polen und Russland stellt Leiber mit über 230 engagierten Mitarbeitern Bierhefeprodukte und Hefeextrakte auf höchstem Qualitätsniveau her.
 
Leiber GmbH
Hafenstraße 24
49565 Bramsche
Telefon: +49 (0) 5461 / 9303-0
Telefax: +49 (0) 5461 / 9303-5033
info@leibergmbh.de
leibergmbh.de

Geschäftsführerwechsel mit neuer Doppelspitze Geschäftsführerwechsel mit neuer Doppelspitze

Mit dem 31.12.2019 beendet Michael von Laer auf eigenen Wunsch seine Geschäftsführertätigkeit bei der Leiber GmbH um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen. In den 19 Jahren, in denen Michael von Laer die Geschäftsführung der Leiber GmbH verantwortete, hat er entscheidend zur erfolgreichen Weiterentwicklung des Unternehmens auf nationaler und internationaler Ebene beigetragen und den Spezialisten für Bierhefeprodukte und Hefeextrakte mit viel Engagement ein gutes Stück nach vorne gebracht.
 
Das starke Wachstum von Leiber in den vergangenen Jahren, der Ausbau der Geschäftsfelder, die weltweite Vertretung und die Investition in mittlerweile über 250 engagierte Mitarbeiter veranlassen die Leiber GmbH die damit einhergehende Aufgabenfülle und Verantwortung auf weitere Schultern zu verteilen.
 
Der Gesellschafter-Geschäftsführer Herr Bernd Schmidt-Ankum und der Geschäftsführer Herr Gilbert Klausmeyer übernehmen ab sofort die Leitung des Bierhefespezialisten. Durch die neue Doppelspitze ist ein reibungsloser Übergang und die Kontinuität in der Leiber Geschäftsführung sichergestellt. Als Miteigentümer und 16 Jahren Verwaltungsratszugehörigkeit ist Herr Bernd Schmidt-Ankum bestens mit Leiber vertraut und verfolgt seit jeher das Ziel, den technologischen Fortschritt in der Branche maßgeblich mitzugestalten.
 
Herr Gilbert Klausmeyer war in den letzten 11 Jahren kaufmännischer Leiter und Prokurist des Unternehmens Schne-frost und zuvor in verschiedenen vergleichbaren Positionen in der Lebensmittelindustrie tätig, wo er entsprechend umfangreiche Erfahrungen in der kaufmännischen Leitung und im Controlling diverser Unternehmen sammeln konnte. Eine besondere Herausforderung in seiner neuen Aufgabe als Geschäftsführer der Leiber GmbH sieht Gilbert Klausmeyer in der Möglichkeit die strategische Weiterentwicklung des Bierhefespezialisten aktiv mitzugestalten.
 
Die Leiber GmbH hat sich auf die Veredelung von Bierhefeprodukten spezialisiert. Das Produktportfolio bietet eine Reihe unterschiedlicher Produktlösungen: reine Bierhefe, Bierhefe gebunden an Trägerstoffen mit Zusatzwirkungen, Spezialprodukte mit spezifischen Wirkungen und Effekten bis hin zu Hefeextrakten und Autolysaten.

Leiber GmbH
Hafenstraße 24
49565 Bramsche
Telefon: +49 (0) 5461 / 9303-0
Telefax: +49 (0) 5461 / 9303-29
leibergmbh.de
info@leibergmbh.de



Personelle Verstärkung im Leiber Lebensmittel-Team Personelle Verstärkung im Leiber Lebensmittel-Team
Seit dem 20.11.2019 verstärkt Frau  Simone Erb das Leiber Lebensmittel-Team. Sie ist als Key Account Managerin für den weiteren Ausbau des Vertriebs der Leiber Bierhefeprodukte im Bereich EMEA  zuständig.

Nach ihrem Abschluss als Diplom-Ingenieurin im Bereich Lebensmitteltechnologie an der Fachhochschule Fulda, absolvierte sie ein Zusatzstudium zur Diplom-Wirtschaftsingenieurin an der Fachhochschule Niederrhein in Mönchengladbach. Danach sammelte Simone Erb langjährige praktische Erfahrungen im Foodsektor. Sie war im Product Development, Application Management sowie Product Management u. a. bei Tchibo, NZMP Germany GmbH (Fonterra) und der Molda AG, tätig. Seit 2010 arbeitete sie zunächst 8 Jahre lang als Global Business Development Managerin für die Geschäftsbereiche Dairy und Cheese und zuletzt als Technical Sales Managerin EMEA bei der Chemischen Fabrik Budenheim KG, welche zur Dr. Oetker Gruppe gehört.

Dr. Bernd Weinreich, Bereichsleiter Vertrieb Lebensmittel, freut sich über den Zuwachs: „Basierend auf dem fachlichen Knowhow von Frau Erb, sowie ihrer umfangreichen Erfahrungen im internationalen Business Development, sehen wir große Chancen für unsere innovativen Leiber-Hefeextrakte neue Anwendungen und Märkte zu finden. Das Lebensmittelteam freut sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.“

Seit über 60 Jahren ist die Leiber GmbH einer der führenden Hersteller von Hefe-Spezialprodukten „Made in Germany“. Mit zwei Standorten in Deutschland sowie weiteren Produktionsstätten in Polen und Russland stellt Leiber mit über 230 engagierten Mitarbeitern Bierhefeprodukte und Hefeextrakte auf höchstem Qualitätsniveau her.

 
Leiber GmbH
Hafenstraße 24
49565 Bramsche
Telefon: +49 (0) 5461 / 9303-0
Telefax: +49 (0) 5461 / 9303-5033
info@leibergmbh.de
leibergmbh.de

Viel fragen und neugierig sein! Viel fragen und neugierig sein!
Viel fragen und neugierig sein!

„Stellt viele Fragen, hakt nach und bleibt neugierig“, das wünscht der Personalleiter Franz Lobenberg allen neuen Azubis bei Leiber. An den beiden Einführungstagen erhalten die „Neuen“ viele Informationen rund um das Unternehmen, die Produkte, Standorte und vor allem geht es um Sicherheit und Hygiene. Aber es gibt auch lustige Programmpunkte wie ein Unternehmensquiz, gemeinsames Mittagessen und eine Aktion mit den Azubi-Paten. Für große Freude und Überraschung sorgen die Leiber-Schultüten, die jeder Azubi zum Start in die Ausbildung erhält. Gefüllt mit vielen Kleinigkeiten, die den Ausbildungstag erleichtern sollen.

Geschäftsführer Michael von Laer, freut sich über so eine starke Truppe hoch motivierter junger Mitarbeiter. „Trotz des überall spürbaren Fachkräftemangels hatten wir zahlreiche und sehr gute Bewerbungen." so von Laer. „Ausbildung wird bei Leiber auf alle Fälle "GROß" geschrieben“.

Leiber ist auch Partner des Niedersachsen-Technikums. Hier haben junge Frauen mit Interesse an MINT-Berufen (Berufe aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) die Möglichkeit, nach dem Abitur für ein halbes Jahr ein Unternehmen kennenzulernen und gleichzeitig einmal in der Woche an der Universität Osnabrück Einblick in ein Studium zu erhalten.

Seit über 60 Jahren ist die Leiber GmbH einer der führenden Hersteller von Hefe-Spezialprodukten „Made in Germany“. Mit zwei Standorten in Deutschland sowie weiteren Produktionsstätten in Polen und Russland stellt Leiber mit über 250 engagierten Mitarbeitern Bierhefeprodukte und Hefeextrakte auf höchstem Qualitätsniveau her.

Leiber GmbH
Hafenstraße 24
49565 Bramsche
Telefon: +49 (0) 5461 / 9303-0
Telefax: +49 (0) 5461 / 9303-29
leibergmbh.de
info@leibergmbh.de



EXPO Bramsche: XXL- Erlebnistag in den Gewerbegebieten Engter/Schleptrup EXPO Bramsche: XXL- Erlebnistag in den Gewerbegebieten Engter/Schleptrup
EXPO Bramsche: XXL- Erlebnistag in den Gewerbegebieten Engter/Schleptrup Am Sonntag, dem 08. September, öffnen die Unternehmen der Gewerbegebiete Engter und Schleptrup ihre Tore für Besucher und bieten ein abwechslungsreiches und buntes Rahmenprogramm für Klein und Groß.
Wir von der der Firma Leiber sind ebenfalls mit dabei und freuen uns Sie zahlreich auf unserem Gelände begrüßen zu dürfen. Neben dem zentralen Programm haben wir für Sie die folgenden Aktionen geplant:

•    Einblicke in unsere Hefeextraktionsfabrik
•    Vorstellung der einzelnen Unternehmensbereiche mit Verkostung
•    Informationsstand zum Thema Ausbildung, Job und Karriere
•    Hüpfburg
•    Fotoaktion
•    Luftballons
•    Kaffee & Kuchen
•    u.v.m.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Weitere Informationen unter www.expo-bramsche.de oder www.facebook.de/CityBramsche

Seit über 60 Jahren ist die Leiber GmbH einer der führenden Hersteller von Hefe-Spezialprodukten „Made in Germany“. Mit zwei Standorten in Deutschland sowie weiteren Produktionsstätten in Polen und Russland stellt Leiber mit über 230 engagierten Mitarbeitern Bierhefeprodukte und Hefeextrakte auf höchstem Qualitätsniveau her.

Leiber GmbH
Hafenstraße 24
49565 Bramsche
Telefon: +49 (0) 5461 / 9303-0
Telefax: +49 (0) 5461 / 9303-29
leibergmbh.de
info@leibergmbh.de



Vier neue Distributoren im Bereich Lebensmittel Vier neue Distributoren im Bereich Lebensmittel
Mit einer Reihe neuer Kooperationspartner stärkt die Leiber GmbH ihre internationalen Vertriebsaktivitäten in der Business Unit Lebensmittel und setzt ihren Expansionskurs fort.

Gleich vier neue Distributoren konnten für den Ausbau des Vertriebsnetzwerks gewonnen werden:

Medist FZE mit Sitz in Dubai ist ab sofort Ansprechpartner für den Vertrieb der Lebensmittelprodukte in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Kuwait, Oman, Katar und Saudi-Arabien.

Nachdem Azelis Dänemark im vergangenen Jahr die Verantwortlichkeiten für Skandinavien und das Baltikum übernahm, haben wir nun auch Azelis Spanien als weiteren Partner der Azelis Gruppe für uns gewinnen können. Das Team um Alessandro Monda kümmert sich um den Vertrieb unserer Produkte in den Märkten Spanien und Portugal.

Mit Barentz Südafrika konnte ein weiterer erfahrener Partner gewonnen werden, der die Positionierung unserer Produktpalette im südafrikanischen Markt übernimmt.

Seit Juni 2019 begrüßen wir zudem Maeho Trading, die ab sofort den Ausbau der Vertriebsaktivitäten für die Business Unit Lebensmittel in Südkorea übernehmen. Die Produkte aus dem Bereich Fermentation werden weiterhin von Bision Corporation vertrieben.

Mit diesem Schritt optimiert Leiber die internationalen Verkaufs- und Serviceprozesse der Business Unit Lebensmittel. Dr. Bernd Weinreich, Bereichsleiter des Geschäftsbereichs, dazu: „Für die Erweiterung des Vertriebs unserer innovativen Bierhefeprodukte, ist es für Leiber sehr wichtig, mit Partnern aus dem Ingredientbereich zusammen zu arbeiten, deren Expertise und Vertriebsstrategie auf dem Anbieten von anwendungsorientierten Lösungen beruht. Mit unseren neuen Geschäftspartnern sehen wir beste Möglichkeiten, diese Strategie in den jeweiligen Ländern erfolgreich umsetzen zu können.“
 
Seit über 60 Jahren ist die Leiber GmbH einer der führenden Hersteller von Hefe-Spezialprodukten „Made in Germany“. Mit zwei Standorten in Deutschland sowie weiteren Produktionsstätten in Polen und Russland stellt Leiber mit über 230 engagierten Mitarbeitern Bierhefeprodukte und Hefeextrakte auf höchstem Qualitätsniveau her.

Leiber GmbH
Hafenstraße 24
49565 Bramsche
Telefon: +49 (0) 5461 / 9303-0
Telefax: +49 (0) 5461 / 9303-29
leibergmbh.de
info@leibergmbh.de

Leiber Tierernährung - Neue Partnerschaft in Indien, Nepal und Sri Lanka Leiber Tierernährung - Neue Partnerschaft in Indien, Nepal und Sri Lanka
Der Bierhefespezialist Leiber hat sein Distributionsnetz im Bereich der Tierernährung weiter ausgebaut. Mit Raj Nakra Associates konnte ein professioneller Partner mit Sitz in Indien gefunden werden. Gemeinsam mit Raj Nakra Associates möchte die Leiber GmbH ab sofort ihre tierartspezifischen Bierhefespezialprodukte auf den Futtermittel-Märkten Indien, Nepal und Sri Lanka  anbieten.

Mit Raj Nakra Associates bestehen bereits langjährige Beziehungen zum Leiber Geschäftsbereich Gesundheit. Mit der Erweiterung als Distributor im Bereich Tierernährung bietet Raj Nakra Associates jetzt auch den Kunden der Futtermittelbranche die Möglichkeit, beratend bei der Herstellung von Mischfutter und unterstützend bei behördlichen oder technischen Fragen, tätig zu sein. Auf großes Interesse bei potentiellen Kunden stieß bereits der erste gemeinsame Messeauftritt auf der Asian Pacific Aquaculture 2019 in Indien.

Nikolaus Jungbluth, Business Unit Director der Leiber Tierernährung, dazu: „Wir freuen uns darauf mit unserem Partner Raj Nakra Associates jetzt auch im Bereich Tierernährung zusammenzuarbeiten, den Vertrieb unserer Produktpalette und das Potential, dass diese Märkte bieten, wahrzunehmen.“

Seit über 60 Jahren ist die Leiber GmbH einer der führenden Hersteller von Hefe-Spezialprodukten „Made in Germany“. Mit zwei Standorten in Deutschland sowie weiteren Produktionsstätten in Polen und Russland stellt Leiber mit über 230 engagierten Mitarbeitern Bierhefeprodukte und Hefeextrakte auf höchstem Qualitätsniveau her.

Leiber GmbH
Hafenstraße 24
49565 Bramsche
Telefon: +49 (0) 5461 / 9303-0
Telefax: +49 (0) 5461 / 9303-29
leibergmbh.de
info@leibergmbh.de